Freitag, 5. Februar 2016

*~ Schoki-Verpackung ~*


Hallo ihr Lieben!

Da bin ich mal wieder mit einem neuen Werk. Es stehen demnächst mehrere Geburtstage an, für die ich nur eine Kleinigkeit brauche. Beim ersten Geburtstagskind weiß ich, dass es super gerne Tof..fee mag. Also habe ich eine Verpackung dafür gebastelt.




Obenauf ist eine Art Lasche. Wenn man die Schleife öffnet, kann man diese Lasche zur Seite klappen. Innen habe ich Stempel aus einem SU-SAB-Set benutzt.


 Ich habe wieder eine meiner neuen Tildas eingeweiht. Ist das nicht 'ne Süße ...?


Ich wünsche euch allen einen guten Start in's Wochenende. Meines wird ganz chillig (so ist es zumindest geplant). Da bleibt dann hoffentlich etwas Zeit zum Basteln. Hab' schon die nächste Idee im Kopf.

Schön, dass ihr mal wieder bei mir vorbeigeschaut habt.

Gruß, Kiki

Samstag, 30. Januar 2016

*~ Speedy Tilda ~*


Hallo ihr Lieben!

Schön, dass ihr wieder da seid!

Heute habe ich wieder eine Karte für euch. Es ist dann doch wieder eine niedliche Karte mit Gedöns geworden. Das ist halt immernoch mein Lieblings-Stil...

 

Eine meiner neuen Tildas - die Speedy Tilda aus der Little Italy Kollektion. Die hab ich gesehen und musste sie einfach haben. Ich finde sie sooooo klasse. Leider ist sie mir etwas blaß geworden. Das Colorieren muss ich erst wieder üben ...


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende. Hier soll es die ganze Zeit regnen. Macht ja nix - so können wir es uns drinnen richtig gemütlich machen. Und es bleibt dann sicherlich auch ein wenig Zeit für's Basteln.

Vielen Dank für's Vorbeischauen,

Kiki

PS: Eigenltich könnte ich meine Karte ja auch mal bei einigen Challenges einreichen:

Paradise of Magnolia: Anything but winter
Midweek Magnolias: Anything goes
Hanna & Friends: Stanzteile
Stamps & Fun = Creativity: Anything goes

Donnerstag, 28. Januar 2016

*~ Doppelpack ~*


Hallo ihr Lieben!

Schön, dass ihr den Weg auf meinen Blog wieder gefunden habt. Wie im letzten Post geschrieben, kommen heute zwei ganz einfach Karten. Auch meine SU-Stempel wollten mal wieder benutzt werden ...

 

Eigentlich sollte es nur die obere Karte werden. Aber als ich die Papiere und Stempel einmal auf meinem Basteltisch liegen hatte, habe ich gleich noch eine zweite gemacht.

Meine Bestellung mit neuen Magnolia-Motiven ist inzwischen auch angekommen. Als nächstes wird es also wohl wieder eine Karte mit viel Gedöns geben. Andererseits besuche ich morgen auch die liebe Antje und hole meine SU-Bestellung bei ihr ab. Und dann stellt sich die Frage: cute oder non-cute? Magnolia oder SU? Mal schauen, was gewinnt...

Bis denne, Kiki
 


Dienstag, 26. Januar 2016

*~ Carpe Diem ~*


Hallo ihr Lieben!

Heute kann ich euch eine Schachtel zeigen. Wenn man jeden Tag nur ein paar Minuten Zeit am Basteltisch verbringt, dauert es halt etwas länger, bis etwas fertig wird. Ich hatte eine ähnliche Verpackung mal irgendwo im Netz gesehen und habe sie ein wenig abgeändert. Schaut mal:


Innen ist Platz für ein paar Schokis, 2 Teelichter, Streichhölzer und einen Badezusatz. 


Auch hier habe ich wieder eine ältere Tilda benutzt. Ich mag die Kleine wirklich sehr ...


Als nächstes stehen 2 einfache Karten auf dem Plan. Die Ideen sind schon in meinem Kopf und müssen nur noch umgesetzt werden. Die Betonung liegt auf "nur noch" ...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Danke für's Vorbeischauen.

Kiki

Dienstag, 19. Januar 2016

*~ Oh, hello ~*


Hallo ihr Lieben!

Ich habe es tatsächlich geschafft, ein Kärtchen zu basteln. Nur ein ganz kleines und schlichtes, aber immerhin. 


Ich mußte feststellen, dass ich im letzten Jahr nicht nur kaum gebastelt, sondern auch kaum geshoppt habe. Die letzten Magnolia-Kollektionen sind alle an mir vorbeigegangen. Und so habe ich eine etwas ältere Tilda coloriert.


Und das mit dem shoppen muss ich erst mal nachholen. Es gibt ja sooooo viele süße, neue Motive ...

Ich bin dann mal weg,

Kiki

Sonntag, 17. Januar 2016

*~ Neuigkeiten ~*

Hallo ihr Lieben!

Ja, es gibt mich noch ... und es geht mir gut ...

Das letzte Jahr ist wie im Fluge vergangen. Der neue Job nimmt mich ziemlich in Anspruch, macht aber auch wahnsinnig viel Spaß. Nette Kollegen und ein tolles Arbeitsklima - was will man mehr?

Auch unser jüngster Sohn ist jetzt ausgezogen. Er ist nach Amerika gegangen, um dort zu studieren und College-Tennis zu spielen. Das war sein großer Traum und so haben wir natürlich alles getan, um es ihm zu ermöglichen.

Bisher hatten beide Jungs noch ihre eigenen Zimmer, auch der Große, obwohl er schon vor 2 Jahren ausgezogen ist und nur noch ab und zu zu Besuch kommt. Aber jetzt haben wir aus dem größeren der beiden Zimmer ein Gästezimmer gemacht. So haben beide ihr Bett und einen Rückzugsort, wenn sie nach Hause kommen.

Das zweite Zimmer wird mein neues Bastelreich. Nach und nach ziehen meine Bastelsachen vom alten Zimmer unter'm Dach in mein neues Reich. Endlich steht mein Schreibtisch direkt am Fenster - Tageslicht ist doch was Feines. Und endlich kann ich Regale aufhängen und auch die Wände nutzen. Unter'm Dach gab's nur Schrägen, da ging das alles nicht. Noch ist alles ziemlich chaotisch, aber ganz langsam sieht man, wie es werden soll ...


Der Schreibtisch ist ein Überbleibsel. Man kann ihn in der Höhe verstellen und auch noch kippen. Ein echtes Schmuckstück! Für's Erste wird das mein Arbeitsplatz. Später wird dann eine durchgehende Arbeitsplatte an dieser und einer anderen Wand eingebaut. Das sollte dann reichen an Platz...

So, jetzt muss ich noch ein paar Sachen von oben nach unten tragen. Und vielleicht schaffe ich es ja dann auch noch, eine Kleinigkeit zu basteln. 

Vielen Dank, dass ihr bei mir vorbeigeschat habt.

Kiki